Wien hat eine neue Innovationsfabrik

Der Transitional Experience Space - die Brotfabrik - wird nun zur neuen Innovationsfabrik in Wien, der Co-Innovation Factory. Einem Ort an dem einzigartige R├Ąume f├╝r Seminare, Workshops und Events stunden- oder tageweise gemietet werden k├Ânnen.  Es entsteht ein Ort f├╝r Open Innovation, f├╝r die Bildung einer wertsch├Âpfungsorientierten Community und f├╝r neue experimentelle Arten der Kollaboration.

Zur Co-Innovation Factory
Brotfabrik Raum
Brotfabrik Raum

Transitional Experience Space  

Mehr als 550qm im bekanntesten Teil der ehemaligen Ankerbrot Fabrik - v├Âllig unvoreingenommener, freier Raum. Industrial Look inklusive. Offen f├╝r alle m├Âglichen Popup-Projekte, Events und Kollaborationen.

Brotfabrik Raum
Brotfabrik RaumBrotfabrik Raum
Brotfabrik RaumBrotfabrik Raum
Brotfabrik RaumBrotfabrik Raum
Brotfabrik Raum
Brotfabrik Raum

Grundriss

Skizze der Brotfabrik

├ťber Workation Retreat

Workation Retreat wurde mit dem Ziel gegr├╝ndet, eine neue Innovationskultur in ├ľsterreich und dar├╝ber hinaus zu etablieren. Dazu wurde beispielsweise in der Buckligen Welt ein R├╝ckzugsort f├╝r neue Arten der Zusammenarbeit f├╝r Teams geschaffen und mit MEA KULMA ein neuartiges Format f├╝r Innovations Festivals gegr├╝ndet, das mit MEA KULMA Dreamivill bereits sein erstes Spin-off in Ghana erhalten hat. Hinzu kommt nun der Space in der Brotfabrik, um auch in urbanem Kontext die Innovations Community zu festigen.

Workation Retreat Logo